Gesundheitsministerium hat die Verwendung des Sputnik V-Impfstoffs für Menschen über 60 Jahre genehmigt

Der russische Gesundheitsminister Mikhail Muraschko sagte, das Gesundheitsministerium habe die Verwendung des Sputnik V-Coronavirus-Impfstoffs für Menschen über 60 Jahre genehmigt.

Gesundheitsministerium hat die Verwendung des Sputnik V-Impfstoffs für Menschen über 60 Jahre genehmigt

«Das Gesundheitsministerium hat Änderungen der Anweisungen für die medizinische Verwendung genehmigt. Jetzt ist der Sputnik-Impfstoff für die Anwendung bei Menschen ab 18 Jahren zugelassen», sagte er.

Bürger über 60 Jahre können nun auch gegen Coronavirus geimpft werden. Laut Muraschko bestätigte die Untersuchung, dass der Sputnik-Impfstoff sicher und wirksam ist.

loading...

Bemerkungen: