Schießerei auf einer der Straßen Berlins

Nach vorläufigen Angaben wurden vier Personen verletzt. Die Polizei arbeitet vor Ort, ein Hubschrauber ist an der Operation beteiligt.

Schießerei auf einer der Straßen Berlins

Auf einer Straße im Berliner Stadtteil Kreuzberg eröffneten Unbekannte das Feuer. Das berichtet die Berliner Zeitung mit Bezug auf die Polizei.

Es wird angemerkt, dass eines der Opfer im Landwehrkanal gefunden wurde. Ein Mann mit einer Beinverletzung wurde aus dem Wasser genommen.

Die Gründe und Umstände des Vorfalls sind derzeit nicht bekannt. Die Suche nach Kriminellen geht weiter.

loading...

Bemerkungen: