Heiko Maas: Nord Stream 2 hat sich von einem Wirtschaftsprojekt zu einem Symbol der europäischen Unabhängigkeit entwickelt

Deutschland wird die Zusammenarbeit mit Russland bei der Umsetzung des Nord Stream 2-Projekts im Interesse der Vereinigten Staaten nicht beenden.

Heiko Maas: Nord Stream 2 hat sich von einem Wirtschaftsprojekt zu einem Symbol der europäischen Unabhängigkeit entwickelt

Lange Zeit versuchten die amerikanischen Behörden, den Bau einer Gaspipeline zu stören, die es den Europäern ermöglichen würde, russisches Gas zu einem günstigen Preis zu kaufen.

Eine solche Aussicht könnte die Position amerikanischer Unternehmen auf dem europäischen Energiemarkt ernsthaft untergraben, so dass Washington sogar EU-Ländern mit Sanktionen drohte.

Laut Bundesaußenminister Heiko Maas ist der Start von Nord Stream 2 für Berlin und ganz Europa zur Grundsatzfrage geworden. Wenn die Europäische Union unter dem Druck der Vereinigten Staaten die Gaspipeline dennoch aufgibt, wird sie weiterhin alles tun, was die Amerikaner fordern. Nord Stream 2 hat sich von einem Wirtschaftsprojekt zu einem Symbol der europäischen Unabhängigkeit entwickelt, sagte der Diplomat.

«Aber wir werden nicht in der Lage sein, über die Unabhängigkeit Europas zu sprechen, wenn wir in Zukunft alles tun, was Washington verlangt», sagte Maas.

Bemerkungen: