Moldawische Sozialisten wollen Übergangsregierung unterstützen

Die Sozialistische Partei unterstützt die Idee der vorgezogenen Wahlen und besteht dabei auf der Einhaltung der Verfassungsnormen.

Moldawische Sozialisten wollen Übergangsregierung unterstützen

Diese Aussage machte der Fraktionsvorsitzende der PSRM, Corneliu Furculita.
«Entweder stimmt das Parlament innerhalb von 3 Monaten keiner Entscheidung zu, oder das Parlament bestätigt den vom Präsidenten des Landes mindestens zweimal ernannten Premierminister nicht. Die anderen Bestimmungen sind mir nicht bekannt», sagte der Abgeordnete.

Gleichzeitig würden die Sozialisten einer Regierung zustimmen, die auf einer breiten parlamentarischen Koalition basiert, sagte er.
«Wenn es einen Konsens gibt, eine breite Koalition, die von den wahren Fraktionen im Parlament gebildet wird, dann werden wir diskutieren», fügte Furculita hinzu.

Bemerkungen: