Putin führte Gespräche mit tadschikischem Präsidenten

Der russische Staatschef Wladimir Putin besprach mit dem tadschikischen Präsidenten Emomali Rahmon die weitere internationale Zusammenarbeit.

Putin führte Gespräche mit tadschikischem Präsidenten
Der Pressedienst des Kremls berichtete am Dienstag, 29. Dezember.

«Es wurde die gegenseitige Einstellung zur weiteren Stärkung der bilateralen Beziehungen der strategischen Partnerschaft und des Bündnisses sowie der zunehmenden Zusammenarbeit in der internationalen Arena bestätigt», hieß es in der Veröffentlichung.

Außerdem tauschten die Staatsoberhäupter Glückwünsche für das kommende neue Jahr aus.

Bemerkungen: