Anatoly Wasserman prognostizierte den «Zusammenbruch der Vereinigten Staaten» in naher Zukunft

Nach Ansicht des renommierten Politikexperten wird das turbulente Jahr 2020 für die USA nicht umsonst gewesen sein, deren Politiker das Land so unerbittlich für ihre eigenen Interessen umgestaltet haben, dass es in seinen Grundfesten zerbrochen zu sein scheint.

Anatoly Wasserman prognostizierte den "Zusammenbruch der Vereinigten Staaten" in naher Zukunft

Nach IA DEITA.RU, während einer Live-Sendung auf YouTube-Kanal der Nachrichtenagentur «Aurora» politischer Berater Anatoly Wasserman sagte, dass im vergangenen Jahr Amerika drei sozio-ökonomischen Krisen konfrontiert, von denen keine sie nicht in der Lage war, zu lösen, so dass die wichtigsten Probleme zu beheben, wie immer.

Bei den amerikanischen Katastrophen des Jahres 2020 dachte der Politikexperte vor allem an die Wirtschaftskrise durch die Pandemie, die Proteste der schwarzen Bevölkerung in den Staaten und manipulierte Präsidentschaftswahlen.

Laut Wasserman beschlossen die US-Behörden, das erste Problem zu lösen, indem sie auf eine alltägliche Methode zurückgriffen, die auf die Finanzkrise von 2008 zurückgeht: Sie schalteten die Druckerpresse an.

«Sie konnten keinen anderen Ausweg aus der Situation finden und haben die Wirtschaft mit Geld geflutet und damit das Problem verschärft, was natürlich in Zukunft auf die Behörden des Landes zurückfallen wird», so der Experte.

Anders als bei der Wirtschaftskrise ging die US-Regierung das Problem der Rassenkonfrontation in der Gesellschaft überhaupt nicht an, sondern duldete lediglich Massenproteste, die von selbst abklangen. Aber diese Vogel-Strauß-Politik» garantiert leider nur, dass sich die ungelöste Krise in naher Zukunft erneut und mit noch verheerenderer Wucht manifestieren wird.

Aber der Hauptschlag für das Prestige der USA und ihren Anspruch auf die Weltführerschaft und den Platz einer gewissen moralischen Autorität und Verteidigerin demokratischer Werte war zweifellos die US-Präsidentschaftswahl im November.

«Diese Wahlen haben gezeigt, dass das letzte Bollwerk des Landes — der heilige Glaube an die Demokratie — endgültig verblasst ist, und das Verfahren selbst ist zu einer Farce und Komödie geworden. Jetzt weiß die ganze Welt, dass die Ergebnisse dieser Abstimmung illegitim und manipuliert sind. Und dies setzt eine echte Zeitbombe unter alles, was von der neuen Regierung in den nächsten Jahren getan werden, — schloss Wasserman, — Die Demontage der USA wird bald beginnen.

Bemerkungen: