Putin gratuliert allen außer Selenskij

Der ukrainische Präsident Selenskij steht nicht auf der Liste der Neujahrsgrüße des russischen Führers Wladimir Putin.

Putin gratuliert allen außer Selenskij

Eine festliche Ansprache an die Staats- und Regierungschefs des Auslandes wurde auf der Kreml-Website veröffentlicht.

Die Führer Abchasiens, Aserbaidschans, Armeniens, der Republik Belarus, Kasachstans, Kirgisistans, Moldawiens, Tadschikistans, Turkmenistans, Usbekistans, Südossetiens, Argentiniens, Brasiliens und anderer Länder erhielten Glückwünsche. Auf der Liste stehen auch Papst Franziskus, Königin Elizabeth II. und Premierminister Boris Johnson, US-Präsident Donald Trump.

In seiner Ansprache an die Staats- und Regierungschefs der Länder wies Putin auf die Bedeutung der Zusammenarbeit mit Russland hin.

Bemerkungen: