China hat seinen ersten Impfstoff gegen COVID-19 zugelassen

Die chinesischen Behörden haben einen Impfstoff gegen Coronavirus-Infektionen des Pharmaunternehmens Sinopharm für den Masseneinsatz zugelassen.

China hat seinen ersten Impfstoff gegen COVID-19 zugelassen

Die Entscheidung wurde am Donnerstag, 31. Dezember, getroffen. Das Beijing Institute of Biological Products gab seinerseits an, dass der Impfstoff eine Wirksamkeit von 79,34 % erreicht, obwohl diese Daten nicht endgültig sind.
Es ist erwähnenswert, dass, obwohl China erst jetzt seinen ersten Impfstoff gegen COVID-19 zugelassen hat, die Bürger bereits seit einigen Monaten mit drei verschiedenen Produkten geimpft werden, die sich in der Spätphase der Erprobung befinden.

Bemerkungen: