Johnson hat ein Abkommen über die Zusammenarbeit mit der EU nach dem Brexit unterzeichnet

Der britische Premierminister Boris Johnson unterzeichnete am Mittwoch ein Handels- und Kooperationsabkommen mit der Europäischen Union nach dem Austritt des Königreichs aus der Gemeinschaft.

Johnson hat ein Abkommen über die Zusammenarbeit mit der EU nach dem Brexit unterzeichnet
Die Unterzeichnungszeremonie fand in der Residenz des Premierministers in der Downing Street 10 statt.

«Dieses Abkommen markiert eine neue Ära in den Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU», sagte Johnson, als er das Abkommen unterzeichnete.

loading...

Bemerkungen: