Passagiere eines von Militanten beschlagnahmten Busses in Afghanistan freigelassen

Medienberichten zufolge befand sich unter den Passagieren ein Kind.

Passagiere eines von Militanten beschlagnahmten Busses in Afghanistan freigelassen

Laut TASS berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf den Polizeisprecher Basir Rasuli, dass die Polizei am Samstag in der Provinz Herat im Nordwesten Afghanistans Passagiere und den Fahrer eines von Militanten beschlagnahmten Busses freigelassen habe.

Ihm zufolge wurden 15 Passagiere freigelassen, darunter ein Kind sowie ein Fahrer eines von Extremisten entführten Fahrzeugs. Bisher hat keine Gruppe, einschließlich der radikalen Taliban*-Bewegung, die Verantwortung für das, was passiert ist, übernommen.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: