Innenministerium Serbiens: Vučić illegal abgehört

Strafverfolgungsbehörden und Sonderdienste Serbiens werden die Umstände des illegalen Abhörens von Präsident Aleksandar Vučić herausfinden.

Innenministerium Serbiens: Vučić illegal abgehört

Das erklärte der serbische Innenminister Aleksandr Vulin.

«Dienste im Innenministerium, die sich mit dem Fall des «Abhörens» von Präsident Vučić befassen, werden die Wahrheit herausfinden. Präsident Vučić sagt niemals so etwas, und er sagte dies nicht zum politischen Vorteil, sondern weil es wahr ist. Er erhielt bestimmte Informationen, die zuständigen Dienste informierten den Präsidenten darüber, dass er abgehört wurde», sagte Vulin.

Nach Angaben des Innenministers ist es noch zu früh, um über die Zwecke des illegalen Abhörens zu sprechen, aber es ist bereits klar, dass sie böswillig waren.

Bemerkungen: