Pompeo sprach über die harte US-Politik gegenüber Russland

Die Regierung von Donald Trump hat im Vergleich zu anderen die härteste Politik gegen Russland verfolgt.

Pompeo sprach über die harte US-Politik gegenüber Russland

Das teilte US-Außenminister Mike Pompeo auf Twitter mit.

«Keine Regierung hat eine so harte Politik gegenüber Russland verfolgt wie wir. Damit hat sich’s», sagte Pompeo. Er forderte auch, «die Fakten zu betrachten».

Seit 2017 hat die Trump-Regierung Sanktionen gegen «mehr als 365 Ziele in Russland» verhängt, sagte er. Zuvor sagte Pompeo, dass Russland auf der Liste der Feinde Amerikas steht.

Bemerkungen: