Trump bereitet Siegeskundgebung in Georgia vor

Die US-Präsidentenverwaltung hat angekündigt, dass Donald Trump eine Siegesrede bei einer Kundgebung in Georgia halten wird, wo der Demokrat Joe Biden nach offiziellen Angaben gewonnen hat.

Trump bereitet Siegeskundgebung in Georgia vor

«Präsident Trump wird vom frühen Morgen bis zum späten Abend arbeiten, er wird viele Anrufe tätigen und viele Meetings haben. Der Präsident wird das Weiße Haus um 18:10 Uhr [2:00 Uhr MSC] verlassen, um eine Siegeskundgebung in Dalton, Georgia, abzuhalten», so die Pressestelle des Weißen Hauses.

Damit will Trump die republikanischen Kandidaten in der zweiten Runde der Senatswahl unterstützen, die für den 5. Januar angesetzt ist.

Bemerkungen: