Unbekannter Schütze eröffnet Feuer in einer Kirche in den USA, es gibt Opfer

In der amerikanischen Stadt Wynon, Texas, begann ein unbekannter Mann in einer Kirche zu schießen. Nach Berichten von ABC wurde eine Person getötet und mehrere andere wurden verletzt.

Unbekannter Schütze eröffnet Feuer in einer Kirche in den USA, es gibt Opfer

Der Fernsehsender gibt an, dass sich der Mann in der Kirche versteckt hatte und mit dem Geistlichen in Konflikt geraten war.
Der Täter nahm dem Geistlichen die Waffe ab, woraufhin er auf ihn schoss und auch das Feuer auf andere Personen eröffnete.
Die Polizeibeamten nahmen den Verdächtigen sofort fest. Der texanische Gouverneur Greg Abbott sprach der Familie des Opfers sein Beileid aus und dankte den Polizeibeamten.

loading...

Bemerkungen: