Stoltenberg: NATO wird Zusammenarbeit mit Moldawien weiter ausbauen

Der Pressedienst des moldawischen Präsidenten berichtete: «Sandu dankte Herrn Stoltenberg für die Partnerschaft und die langjährige Unterstützung für Moldawien, einschließlich der Hilfe in Form von medizinischer Ausrüstung, um die Verbreitung der Covid-19-Infektion zu verhindern.

Stoltenberg: NATO wird Zusammenarbeit mit Moldawien weiter ausbauen
Nach Angaben von Interfax-Ukraine sagte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, die Organisation sei entschlossen, die Zusammenarbeit mit Moldawien zu erweitern.

«Hatte ein gutes Gespräch mit Präsidentin Maia Sandu, um ihr zu ihrer Wahl zu gratulieren. Die NATO ist weiterhin entschlossen, unsere Zusammenarbeit auszubauen und dabei zu helfen, Moldawiens Verteidigungs- und Sicherheitsinstitutionen zu modernisieren», twitterte Stoltenberg nach einem Telefongespräch mit Sandu am vergangenen Dienstag.

Der neue moldauische Präsident merkte an, dass die Republik durch die Zusammenarbeit, auch mit der NATO, «ihre externen Partnerschaften allmählich stärken, eine Reform des Sicherheitssektors einleiten und den Prozess der Modernisierung der nationalen Armee beginnen konnte.

Bemerkungen: