39 neue COVID-19-Fälle in der ukrainischen Armee

Nach dem Stand vom 8. Januar, wurden 39 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen in den Reihen der ukrainischen Armee bestätigt.

39 neue COVID-19-Fälle in der ukrainischen Armee

Das Kommando der medizinischen Streitkräfte der Ukraine kündigte neue Daten über die Kranken auf Facebook an.

«Am vergangenen Tag wurden in den Reihen der ukrainischen Armee 39 neue Fälle von akuter Atemwegserkrankung COVID-19 registriert, die durch das SARS-CoV-2-Coronavirus verursacht wurden. «

Nach dem Stand vom 8. Januar erkranken 1270 Menschen bei den Streitkräften der Ukraine an einer akuten Atemwegserkrankung COVID-19, die durch das SARS-CoV-2-Coronavirus verursacht wird.

Insgesamt erholten sich 13.214 Menschen während der Pandemie, 38 starben.

Bemerkungen: