Coronavirus in Dänemark — Behörden beschränken die Ein- und Ausreise

Dänischer Außenministerm, Jeppe Kofod, sagte, die dänischen Behörden hätten beschlossen, die Ein- und Ausreise wegen der Ausbreitung der Coronavirus-Infektion vorübergehend zu beschränken.

Coronavirus in Dänemark - Behörden beschränken die Ein- und Ausreise

Das berichtet RIA Nowosti.

«Wir wissen, dass eine ansteckendere Variante des Coronavirus aus dem Ausland nach Dänemark gebracht werden kann. Die Regierung hat Angst davor. Von nun an gelten alle Länder der Welt als «rot». Wir empfehlen nicht, in andere Länder zu reisen, einschließlich Geschäftsreisen», sagte er.

Ihm zufolge müssen die Behörden Zeit gewinnen, um so viele Menschen wie möglich zu impfen, und so beschlossen die Behörden, die Regeln für die Ein- und Ausreise zu verschärfen.

loading...

Bemerkungen: