Das Kapitol wird abgezäunt und die Nationalgarde wird während Bidens Amtseinführung eingesetzt

Während der Amtseinführung des designierten US-Präsidenten Joe Biden wird ein Zaun um das Kapitol errichtet, und 6200 Nationalgardisten werden für die Sicherheit sorgen — mehr als üblich. Dies wurde von Washingtons Bürgermeisterin Muriel Bowser bekannt gegeben.

Das Kapitol wird abgezäunt und die Nationalgarde wird während Bidens Amtseinführung eingesetzt

«Der Zaun, der um das Kapitol herumgeht, wird für die Einweihung aufgestellt werden, und die 6.200 Mann starke Garde, die bis zum Wochenende vor Ort sein wird, wird auch für die Einweihung zur Verfügung stehen», sagte sie.

Bemerkungen: