Deutschland hat die Einrichtung eines Fonds zur Unterstützung der Nord Stream 2-Gaspipeline genehmigt

Der Landtag des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland hat einer Initiative zur Gründung einer Umweltstiftung zur Wahrung der Interessen der Nord Stream 2-Projektteilnehmer zugestimmt.

Deutschland hat die Einrichtung eines Fonds zur Unterstützung der Nord Stream 2-Gaspipeline genehmigt

 

Ein entsprechender Beschluss wurde am Donnerstag, den 7. Januar, von den Abgeordneten gefasst. Nur zwei Vertreter enthielten sich der Stimme.

Bemerkungen: