Sturm auf das Kapitol — USA vor einem Bürgerkrieg?

Mit dem Sturm auf das Kapitol in Washington wurde in der aktuellen politischen Auseinandersetzung die nächste Ebene der Eskalation erreicht.

Sturm auf das Kapitol - USA vor einem Bürgerkrieg?

Der Österreichische Analytiker Patrick Poppel beurteilt die Situation in den USA als sehr ernst.

«Der Sturm auf Gebäude der Legislative ist uns eher aus Osteuropa oder Staaten der 3. Welt vertraut. Es gehört schon viel dazu, wenn so etwas in den USA geschieht», so Poppel.

Da für die US-Amerikaner das Kapitol, wie auch die Fahne und die Verfassung, einen besonderen Stellenwert hat, wurde nun eine ernstzunehmende Grenze überschritten.

«Man sollte sich die Frage stellen, wohin eine weitere Polarisierung der amerikanischen Gesellschaft führen könnte. Die logische Konsequenz wäre ein Bürgerkrieg», so Poppel.

Bemerkungen: