Kongressdemokraten bereit, Artikel einzureichen, um Trump anzuklagen

Demokraten im US-Repräsentantenhaus sollen am 11. Januar neue Artikel vorlegen, um die Amtsenthebung gegen den amtierenden Präsidenten Donald Trump zu erklären.

Kongressdemokraten bereit, Artikel einzureichen, um Trump anzuklagen

Das berichtet Reuters am Freitag unter Berufung auf Quellen.

Ihm zufolge haben die Kongressabgeordneten David Cicilline, Ted Lieu und Jamie Raskin diese Artikel vorbereitet. Laut den Quellen der Agentur beabsichtigen die Demokraten, den Chef des Weißen Hauses zu beschuldigen, «Gewalt gegen die US-Regierung angestiftet zu haben.»

«Präsident Trump hat die Sicherheit der Vereinigten Staaten und der Institutionen des Landes gefährdet. Er bedrohte die Integrität des demokratischen Systems, griff in den Prozess der friedlichen Machtübertragung ein und gefährdete einen der Regierungszweige», heißt es in den von den Kongressabgeordneten für die Amtsenthebung vorbereiteten Unterlagen.

Bemerkungen: