Möglichkeit des Atomkrieges in Washington diskutiert

Eine Woche vor der Amtseinführung von Joe Biden diskutierte die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, mit dem Chef der US-Streitkräfte über den Einsatz von Atomwaffen.

Möglichkeit des Atomkrieges in Washington diskutiert

Das gab Pelosi selbst vor dem Hintergrund eskalierender Spannungen in den USA bekannt.

Ihr zufolge besteht die Gefahr, dass Donald Trump in den letzten Tagen seiner Präsidentschaft Atomwaffen einsetzen wird. In diesem Zusammenhang rief Pelosi Mark Milley an, den Vorsitzenden des Vereinigten Generalstabs (Chairman of the Joint Chiefs of Staff, kurz: CJCS).

Die Politiker diskutierten die Möglichkeit, «Versuche eines unkontrollierten Präsidenten zu blockieren, Feindseligkeiten zu starten oder Zugang zu Startcodes zu erhalten und einen Atomschlag anzuordnen».

«Sprecherin Pelosi initiierte ein Gespräch mit dem Vorsitzenden», bestätigte Milleys Sprecher. «Er beantwortete ihre Fragen zum nuklearen Befehlsprozess.»

Bemerkungen: