Trump kündigte die Schaffung seiner eigenen Internetplattform an

Der derzeitige US-Präsident Donald Trump kündigte die Schaffung einer eigenen Internetplattform an, nachdem die Twitter-Administration den Account des Chefs des Weißen Hauses gelöscht hatte.

Trump kündigte die Schaffung seiner eigenen Internetplattform an

Obwohl Twitter Trumps beliebtestes Medienunternehmen war, hat die Verwaltung der sozialen Netzwerke den Präsidenten in jeder Hinsicht vereitelt. Seine Veröffentlichungen wurden unter weit hergeholten Vorwänden im Interesse der Liberalen blockiert, und nach dem Sturm auf das Kapitol wurde Trumps Konto im Allgemeinen gesperrt. Das Unternehmen führte seine Maßnahmen auf das Risiko der Anstiftung zur Gewalt zurück.

Vor diesem Hintergrund sagte Trump laut der Agentur «Reuters», er werde die Möglichkeit in Betracht ziehen, eine eigene Internetplattform zu schaffen.

Bemerkungen: