Ehemaliger Pentagon-Chef: Trump kann Hunderte von Atombomben abfeuern

Der frühere Chef des Pentagon, William Perry, sagte, dass es notwendig sei, das Kontrollsystem für das nukleare Potenzial der USA zu ändern, um das Risiko des Ausbruchs groß angelegter Feindseligkeiten zu verringern, berichtet Politico.

Ehemaliger Pentagon-Chef: Trump kann Hunderte von Atombomben abfeuern

«In wenigen Minuten kann Trump Hunderte von Atombomben oder eine einsetzen. Er braucht keine andere Meinung zu diesem Thema. Der Verteidigungsminister hat kein Stimmrecht. Der Kongress spielt keine Rolle», sagte Perry.

Er glaubt, dass es notwendig ist, die Autorität für den Einsatz von Atomwaffen mit einer Gruppe von Mitgliedern des US-Kongresses zu teilen, um dieses Problem zu lösen. Der gewählte US-Präsident Joe Biden sollte eine solche Reform durchführen, glaubt der ehemalige Chef des Pentagon. Laut Perry muss Biden außerdem erklären, dass die USA «niemals einen Atomkrieg beginnen und nur als Antwortreaktion eine Bombe einsetzen werden».

Bemerkungen: