Iranischer Präsident weist auf die Ironie von Trumps Position hin

Donald Trump, bekannt für seine harte anti-iranische Politik, plante einen Putsch in der Islamischen Republik, wurde aber am Ende selbst gestürzt.

Iranischer Präsident weist auf die Ironie von Trumps Position hin

Der iranische Präsident Hassan Rouhani gab eine solche Erklärung ab.

«Donald Trump ist ein historischer Terrorist. Sie hofften, den Sturz des Regimes im Iran zu organisieren und dies in drei Monaten zu erreichen. Sie selbst wurden jedoch gestürzt. Trumps Amtszeit als Präsident endete auf dem demütigendsten Weg», sagte Rouhani.

Er kritisierte auch Trumps Personalentscheidungen und nannte US-Außenminister Michael Pompeo «dumm» und den ehemaligen Nationalen Sicherheitsberater John Bolton «ignorant». Solche Ernennungen, so der iranische Führer, machte Trump, geleitet von «der Mentalität eines Kaufmanns und eines begeisterten Spielers».

Bemerkungen: