Experte: Reformen in Kasachstan als Fortschritt in die richtige Richtung

Laut Andrej Kasanzew, Professor an der Wirtschaftshochschule Moskau, werden die Reformen von Präsident Qassym-Schomart Toqajew dazu beitragen, die Situation in Kasachstan zu verbessern.

Experte: Reformen in Kasachstan als Fortschritt in die richtige Richtung

Andrej Kasanzew zeigte sich auf seiner Facebook-Seite zuversichtlich, dass die vom kasachischen Staatschef vorgeschlagenen Änderungen dem Land zugute kommen würden.

«Die von Toqajew angekündigte neue Reformstufe in Kasachstan ist meiner Meinung nach ein Fortschritt in die richtige Richtung (wobei es natürlich wichtig ist, dass dies kein symbolischer Schritt war, sondern Teil eines allgemeinen, stetig fortschreitenden Prozesses politischer und wirtschaftlicher Reformen)», schreibt Kasanzew.

Im Rahmen des neuen Schritts gibt es folgende Maßnahmen:

  • Reduzierung der Barriere auf 5 Prozent bei den Wahlen (was alle Experten, einschließlich mir, empfohlen haben);
  • Option, gegen alle zu stimmen;
  • Maßnahmen zum Schutz von Kindern;
  • Fortsetzung der Rentenreform;
  • Weitere Privatisierung der Wirtschaft als Voraussetzung für Innovation und Industrialisierung.

Bemerkungen: