Die USA verhängen Sanktionen gegen drei iranische Organisationen

Die Vereinigten Staaten kündigen Sanktionen gegen die iranischen Organisationen der Marine-, Luft- und Raumfahrt- und Flugzeugindustrie wegen Aktivitäten zur Verbreitung von Waffen an.

Die USA verhängen Sanktionen gegen drei iranische Organisationen

Das geht aus einer Erklärung des US-Außenministers Michael Pompeo hervor.

«Heute verhängen wir Sanktionen gegen die Marine Industries Organization (MIO), Aerospace Industries Organization (IAIO) und Aviation Industries Organization des Iran für die Teilnahme an Aktivitäten, die direkt oder indirekt zur Lieferung, zum Verkauf, zum Transfer von Waffen oder verwandten Materialien, einschließlich Ersatzteilen, aus dem Iran oder in den Iran, zur Verwendung durch den Iran oder zu dessen Gunsten, beitragen», wurde berichtet.

«Jede dieser Organisationen produziert tödliche militärische Ausrüstung für das iranische Militär, einschließlich des Korps der Islamischen Revolutionsgarde.»

Die US-Behörden verhängen Sanktionen gegen sieben juristische Personen und zwei Personen, die mit der Lieferung von Stahl an den Iran verbunden sind, sagte Pompeo in einer Erklärung.

Bemerkungen: