Zwei Richterinnen des Obersten Gerichtshofs von Afghanistan getötet

In Katar laufen Verhandlungen zwischen der afghanischen Regierung und Vertretern der Terroristengruppe Taliban*.

Zwei Richterinnen des Obersten Gerichtshofs von Afghanistan getötet

Vor diesem Hintergrund wurden zwei Richterinnen des Obersten Gerichtshofs Opfer von Terroristen. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag, 17. Januar, gegen 8:30 Uhr Ortszeit [7:00 Uhr Moskauer Zeit]. Die Polizei sagte, der Angriff habe zwei Richterinnen getötet und ihren Fahrer verletzt.

Die Taliban weigerten sich, die Verantwortung für den Vorfall zu übernehmen.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: