Zahl der Coronavirus-Fälle in Afrika hat 3,2 Millionen überschritten

Die Vertretung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Afrika berichtete, dass die Zahl der Opfer der Coronavirus-Infektion COVID-19 in der Region 76.000 überstieg.

Zahl der Coronavirus-Fälle in Afrika hat 3,2 Millionen überschritten

«Auf dem afrikanischen Kontinent wurden über 3,2 Millionen Fälle von Coronavirus bestätigt. Mehr als 2,6 Millionen Menschen haben sich erholt «- heißt es in einer Erklärung auf Twitter.

In Afrika sind insgesamt 78.911 Menschen gestorben.

Bemerkungen: