Bundesbank kündigte die Gefahr einer Rezession für die Wirtschaft in Deutschland

Die deutsche Wirtschaft ist in der Lage, die derzeitigen Einschränkungen zu verkraften, aber wenn die Behörden beschließen, die harten Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 zu verlängern, könnte sie einen ernsthaften Abschwung erleben. Davor warnen die Autoren des Berichts der Deutschen Bundesbank.

Bundesbank kündigte die Gefahr einer Rezession für die Wirtschaft in Deutschland

«Wenn die Ausbreitung des Coronavirus nicht deutlich eingedämmt werden kann und die derzeitigen Einschränkungen für die Wirtschaftstätigkeit beibehalten oder verschärft werden, könnte dies zu einem schweren Konjunkturabschwung führen», so die Bundesbank.

Nach Angaben der Zentralbank wies die deutsche Wirtschaft in den letzten drei Monaten des Jahres 2020 ein Nullwachstum auf, da der Rückgang in der Hotellerie und im Einzelhandel durch einen Aufschwung in der Industrie und im Baugewerbe ausgeglichen wurde.

Bemerkungen: