Einer der Teilnehmer an der Einnahme des Capitols drohte, seine Kinder zu erschießen

Nach Angaben der Behörden drohte der in Texas lebende Guy Reffitt seinen Kindern, dass er sie erschießen würde, wenn sie ihn an das FBI ausliefern würden.

Einer der Teilnehmer an der Einnahme des Capitols drohte, seine Kinder zu erschießen

«Wenn ihr mich verratet, seid ihr Verräter. Und ihr wisst, was mit Verrätern passiert. Sie werden erschossen», — sagte er während eines Streits mit seinem Sohn und seiner Tochter über eine Reise nach Washington.

Im Moment wurde er mit vorsätzlichen Eintritt in ein bewachtes Gebäude angeklagt.

Bemerkungen: