Biden wird am ersten Tag der Präsidentschaft etliche Dekrete unterzeichnen

Der gewählte US-Präsident Joe Biden beabsichtigt, am ersten Tag seines Amtsantritts etliche Dekrete zu unterzeichnen.

Biden wird am ersten Tag der Präsidentschaft etliche Dekrete unterzeichnen

Wie auf der Website des Biden-Teams erwähnt, beabsichtigt der gewählte amerikanische Führer, «den schwerwiegenden Schaden, den die Trump-Regierung dem Land zugefügt hat, rückgängig zu machen».

Er plant auch, Zusammenarbeit mit der WHO zu erneuern, da diese Organisation «entscheidend für die Koordinierung der internationalen Reaktion auf COVID-19 ist». Darüber hinaus wird Biden ein Dokument über die Rückkehr der Vereinigten Staaten zum Pariser Klimaabkommen unterzeichnen und plant die Einführung des sogenannten 100-Tage-Maskentragplans.

Der künftige US-Präsident wird den Amerikanern wirtschaftliche Hilfe leisten und den Bau der Mauer an der Grenze zu Mexiko stoppen. Zuvor hatte der Vorsitzende des Europäischen Rates, Charles Michel, Biden aufgefordert, neue Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union aufzubauen.

Bemerkungen: