Die Vereinigten Staaten haben die jemenitischen Houthis auf eine Liste terroristischer Organisationen gesetzt

Die Vereinigten Staaten haben die jemenitischen Aufständischen der Bewegung Ansar Allah auf die Liste der terroristischen Organisationen gesetzt. Dies teilte das US-Finanzministerium in einer Erklärung mit.

Die Vereinigten Staaten haben die jemenitischen Houthis auf eine Liste terroristischer Organisationen gesetzt

«Heute, am 19. Januar, hat das US-Außenministerium Ansar Allah zu einer ausländischen terroristischen Organisation erklärt», heißt es in der Erklärung.

Die Husis haben den USA mit Vergeltung gedroht, falls ihre Bewegung auf die Liste der terroristischen Organisationen gesetzt wird.

Bemerkungen: