Iranischer Außenminister plant einen Besuch in Russland

Iranischer Außenminister wird in naher Zukunft Russland und eine Reihe anderer Länder besuchen.

Iranischer Außenminister plant einen Besuch in Russland

Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif wird nächste Woche Aserbaidschan, Russland, Armenien und Georgien besuchen. Das berichtet Fars.

Es wird darauf hingewiesen, dass auch Verhandlungen über einen Besuch in der Türkei im Gange sind, es gibt jedoch keine Reisedaten.

Zuvor wurde berichtet, dass der russische Außenminister Sergej Lawrow am 26. Januar in Moskau Gespräche mit dem iranischen Außenminister Zarif führen wird.

Bemerkungen: