Trump verlässt das Weiße Haus

Donald Trump und seine Familie verließen die Residenz des Präsidenten im Weißen Haus.

Trump verlässt das Weiße Haus

Er war Präsident bis 12:00 Uhr Ortszeit, danach übernahm Joe Biden das Amt des Präsidenten. Trump verließ das Weiße Haus mit dem Hubschrauber. Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten ging zur Militärbasis Andrews in Maryland, wo seine Abschiedszeremonie stattfand. Von dort aus plant er, in seine private Residenz Mar-a-Lago in Florida zu fahren.

Trumps Abschiedszeremonie wurde von dem traditionellen 21-Kanonen-Militärgruß begleitet.

Bemerkungen: