Deutschland schätzt Verluste durch antirussische Sanktionen

In den Jahren der Sanktionen haben deutsche Unternehmen, denen die Möglichkeit genommen wurde, mit Russland zu kooperieren, ernsthafte Probleme bekommen. Die schlimmsten Probleme hatte die Maschinenbauindustrie.

Deutschland schätzt Verluste durch antirussische Sanktionen

Das Münchner Institut für Wirtschaftsforschung hat die Lage der deutschen Wirtschaft analysiert und dazu eine Umfrage in 862 Industrieunternehmen des Landes durchgeführt.

Die Untersuchung zeigte, dass die antirussischen Sanktionen die schlimmsten Auswirkungen auf die Logistik-, Elektro-, Chemie-, Automobil- und Maschinenbauindustrie in Deutschland hatten. Die Studie ergab auch, dass ostdeutsche Unternehmen die negativen Auswirkungen der Sanktionen viel stärker zu spüren bekamen als ostdeutsche Unternehmen.

Bemerkungen: