Die russische Armee hat die neuesten Aufklärungskomplexe erhalten

Vega Concern Generaldirektor Vyacheslav Mikheev sagte, dass die russische Armee die neuesten Artillerie-Aufklärungskomplexe erhalten hat, berichtete RIA Novosti.

Die russische Armee hat die neuesten Aufklärungskomplexe erhalten

«Im Dezember 2020 haben wir gemäß dem geschlossenen Vertrag das erste Los an den Kunden übergeben», so Mikheyev.

Der Penicillin-Komplex ist für die Aufklärung von Feuerstellungen der Rohr- und Reaktivartillerie sowie der Flugabwehr und der taktischen Raketen bestimmt: Er zeichnet akustische und thermische Signale von Schüssen und Salven auf und gibt die genauen Koordinaten des Standorts der gegnerischen Kanone an.

Der wichtigste Unterschied zwischen Penicillin und ähnlichen Aufklärungskomplexen ist, dass er feindliche Artillerie nicht durch Radar aufspürt, sondern dank eines neuen Prinzips der Kombination von thermischer und akustischer Aufklärung, das eine funkelektronische Unterdrückung unmöglich macht.

Bemerkungen: