Haitianer protestieren gegen die US-Besatzung

Am Tag von Bidens Amtseinführung brachen in Haiti Proteste aus.

Demonstranten wollen den Rücktritt des Präsidenten des Landes, Jovenel Moïse, erzwingen, und fordern Biden auf, Trumps Politik zur Unterstützung eines korrupten terroristischen Regimes zu beenden. Der Protest fand in Gonaives, Haiti, statt.

Die Polizei zerstreute die Protestbewegung mit Tränengas und scharfen Kugeln, als die Menge zur US-Botschaft ging.

Bemerkungen: