Neue US-Regierung plant eine neue Nordkorea-Strategie

Die neue US-Regierung unter der Leitung von Präsident Joe Biden plant, eine neue Strategie für Nordkorea vorzubereiten und einen Kurs zur Eindämmung von Pjöngjang zu verfolgen.

Neue US-Regierung plant eine neue Nordkorea-Strategie

Das teilte Jen Psaki, Sprecherin des Weißen Hauses, mit.

«Der Präsident ist zweifellos der Ansicht, dass Nordkoreas Nuklear-, Raketen- und andere Aktivitäten zur Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und ihren Lieferfahrzeugen eine ernsthafte Bedrohung für den internationalen Frieden und die internationale Sicherheit darstellen und das globale Nichtverbreitungsregime untergraben. Und wir haben natürlich immer noch ein großes Interesse daran, Nordkorea einzudämmen, wie natürlich Japan», sagte Psaki.

Sie fügte hinzu, dass sie eine neue Strategie verfolgen werden, um das amerikanische Volk und seine Verbündeten zu schützen.

Bemerkungen: