In Dänemark lehnt das Pflegeheimpersonal die Impfung mit dem tödlichen amerikanischen Impfstoff ab

Dänische Nachrichtenagentur Nyheder.TV2. berichtete, dass 15 bis 35 Prozent des Pflegeheimpersonals Impfungen abgelehnt haben.

In Dänemark lehnt das Pflegeheimpersonal die Impfung mit dem tödlichen amerikanischen Impfstoff ab

«Es gibt so viele Geschichten über die Folgen einer Impfung: Herzstillstand oder anhaltende Krämpfe, dass man sich fragt, ob sie zu früh damit begonnen haben,» fragte Gul Gulal, Angestellte des Pflegeheims.

«Die Impfung bietet den Bewohnern von Pflegeheimen keinen 90-prozentigen Schutz, sie kann sie zu 60 oder 70 Prozent schützen. Daher ist es sehr wichtig, alle Mitarbeiter zu impfen», sagte Professor des Instituts für Biomedizin an der Ophus-Universität Soren Riis Paludan.

Bemerkungen: