Iran ist für einen Gefangenenaustausch mit den Vereinigten Staaten bereit

Der Iran ist bereit, während der Amtszeit von Joe Biden in Washington Gefangene mit den Vereinigten Staaten auszutauschen.

Iran ist für einen Gefangenenaustausch mit den Vereinigten Staaten bereit

Das teilte Saeed Khatibzadeh, Vertreter des iranischen Außenministeriums, in einem Interview mit ISNA mit.

Der Diplomat stellte fest, dass die Amerikaner leider iranische Staatsbürger in den USA als Geiseln nehmen.

«Wie Zarif es ausdrückte, haben wir unsere Bereitschaft erklärt, Gefangene mit den Vereinigten Staaten im Einklang mit unserer humanitären Vision und dem Schutz der Rechte unserer Landsleute auszutauschen», fügte er hinzu.

Wie NBC am 18. Januar berichtete, verurteilte ein iranisches Gericht den amerikanischen Geschäftsmann Emad Shargi wegen Spionage zu zehn Jahren Gefängnis.

Bemerkungen: