Amerikanischer Tanker Laramie betritt das Schwarze Meer

Amerikanischer Tanker Laramie fuhr ins Schwarze Meer, um den im Wassergebiet gelegenen Lenkwaffen-Zerstörer Donald Cook der US-Marine mit Treibstoff zu versorgen.

Amerikanischer Tanker Laramie betritt das Schwarze Meer

Das geht aus einer Nachricht hervor, die am Sonntag auf der Website der 6. US-Flotte veröffentlicht wurde.

«Die Ankunft von Laramie im Schwarzen Meer wird dazu beitragen, die Stabilität in der Region zu gewährleisten, indem Schiffe auf See betankt werden. Laramies Betankungsmöglichkeiten werden dem Zerstörer Donald Cook helfen, weiterhin Operationen durchzuführen, ohne den Hafen zu betreten», wurde berichtet.

«Es wird den NATO-Partnern auch ermöglichen, Schiffe zu tanken und die Patrouillenzeiten zu verlängern.»

Bemerkungen: