Israel wird die Grenzen zu Jordanien und Ägypten schließen

Innenminister Arje Deri ordnete die Schließung der Grenzen zu Ägypten und Jordanien an.

Israel wird die Grenzen zu Jordanien und Ägypten schließen

Das wurde am Mittwoch, 27. Januar bekannt.

Die Grenzen werden sowohl für Israelis als auch für Ausländer geschlossen. Der Zweck solcher Maßnahmen ist die Bekämpfung des Coronavirus COVID-19. So versucht Israel zu verhindern, dass neue Stämme in das Land eindringen.

Laut israelischen Medien tritt die Anordnung des Innenministers am 28. Januar um 6:00 Uhr in Kraft. Sie gilt bis Sonntag, 31. Januar.

Bemerkungen: