Russischer Botschafter in Minsk sprach über den Ausbau der Verkehrsverbindungen

In naher Zukunft werden wir Fortschritte beim Ausbau der Verkehrsverbindungen zwischen Belarus und Russland sehen.

Russischer Botschafter in Minsk sprach über den Ausbau der Verkehrsverbindungen

Das gab der russische Botschafter in Belarus, Dmitri Mesenzew, heute, am 27. Januar, bekannt.

«Ich denke, dass wir in den nächsten Tagen die Bestätigung neuer Phasen unserer Partnerschaft, unserer substanziellen wirtschaftlichen Zusammenarbeit bei der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur, die Bestätigung einer aufmerksameren Haltung gegenüber der Bitte der beiden Verkehrsministerien sehen…,» sagte Mesenzew.

Bemerkungen: