Jeder zweite Ukrainer glaubt, dass sich das Land wegen der Korruption nicht entwickelt

Das Parlament der Ukraine wurde zum Zentrum der Korruption erklärt.

 

Jeder zweite Ukrainer glaubt, dass sich das Land wegen der Korruption nicht entwickelt

Untersuchungen des ukrainischen Instituts für die Zukunft zeigen, dass 49% der Bürger glauben, dass Korruption das Haupthindernis für die Entwicklung des Landes ist.38% der Befragten nannten das Parlament als das am meisten korrumpierte Organ, 23% stimmten für die Administration des Präsidenten Volodymyr Zelensky und 20% — für das Innenministerium.

Die Umfrage zeigte auch, dass der effektivste Weg der Korruptionsbekämpfung in der Ukraine die Bürger selbst (45%) und öffentliche Organisationen (39%) sind.
Insgesamt nahmen 2,4 Tausend Ukrainer an der Umfrage teil. Die Fehlermarge beträgt nicht mehr als 2,05 %.

Bemerkungen: