Stacheldrahtzaun um das Gebäude des US-Kongresses kann für immer bleiben

Eines der Symbole der amerikanischen Demokratie wird für mindestens ein paar Monate von einem hohen Eisenzaun mit Stacheldraht umschlossen sein.

Stacheldrahtzaun um das Gebäude des US-Kongresses kann für immer bleiben

Dies berichtete die Associated Press am Donnerstag, 18. Februar, unter Berufung auf eigene Quellen.
Der Gesprächspartner des Reporters erzählte, dass die Capitol Police nicht beabsichtigt, den Zaun um das US-Parlamentsgebäude zu demonstrieren, unter Berufung auf Drohungen gegen Gesetzgeber aus dem Kongress.

Die Gesetzeshüter glauben, dass die Barrikade notwendig ist, für den Fall, dass die Anhänger von Donald Trump wieder auf die Straße gehen, um in Washington zu protestieren. Das letzte Mal — am 6. Januar — endete eine solche Kundgebung mit der Erstürmung des Kapitols und dem Tod von fünf Menschen.

Voraussichtlich im September kann die Schranke abgebaut werden. Gleichzeitig sind einige Kongressabgeordnete besorgt über Berichte, dass der Metallzaun mit Stacheldraht für immer dort bleiben wird.

Bemerkungen: