IAEO-Generaldirektor wird den Iran besuchen

Rafael Grossi, Generaldirektor der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), flog nach Teheran, um über weitere Überprüfungsaktivitäten in iranischen Nuklearanlagen zu verhandeln.

IAEO-Generaldirektor wird den Iran besuchen

Das erklärte Michail Uljanow, Russlands ständiger Vertreter bei internationalen Organisationen in Wien.

«Heute ist IAEO-Generaldirektor Rafael Grossi nach Teheran geflogen, um die Parameter der Inspektionsaktivitäten der Agentur im Iran im Lichte des neuen iranischen Gesetzes zu klären, das sie erheblich einschränkt», twitterte Uljanow.

Uljanow wünschte beiden Parteien auch erfolgreiche Verhandlungen. Zuvor berichtete der Iran über den bevorstehenden Besuch des Generaldirektors der IAEO.

Bemerkungen: