Israel hat seinen Atomkomplex in Dimona erweitert

Israel hat die Fläche seines Kernforschungszentrums vergrößert, das sich in der Nähe der Stadt Dimona befindet.

Israel hat seinen Atomkomplex in Dimona erweitert

Die Internationale Organisation der Kernkraftfachleute (IPFM) hat diese Informationen in ihrem Bericht vom 20. Februar veröffentlicht.

Die Arbeiten an der Anlage werden südlich und westlich des Reaktors durchgeführt, und der Sprecher der Princeton University, Pawel Podwig, stellte fest, dass die Bauarbeiten seit etwa zwei Jahren andauern.

Die israelische Botschaft in den Vereinigten Staaten hat auf die Veröffentlichung nicht reagiert und das Dokument noch nicht kommentiert.

Bemerkungen: