Laut Macron ist die NATO derzeit veraltet

Die Mission der NATO war es, den Warschauer Pakt zu konfrontieren, der nicht mehr existiert.

Laut Macron ist die NATO derzeit veraltet

Auf der Münchner Konferenz äußerte der französische Präsident Emmanuel Macron Zweifel an der Notwendigkeit, die NATO in ihrer jetzigen Form zu erhalten.

«Die Nordatlantische Allianz ist derzeit nicht relevant, da sich die Welt nach ihrer Gründung verändert hat. Die NATO wurde gegründet, um dem Warschauer Pakt entgegenzuwirken, der nicht mehr existiert. Ich verteidige die europäische Souveränität und strategische Autonomie, nicht weil ich gegen die NATO bin oder weil ich an unseren amerikanischen Freunden zweifle. Aber weil ich den Zustand der Welt verstehe», sagte Macron.

Bemerkungen: