Pro Tag wurden in Serbien mehr als 2.400 Coronavirus-Fälle entdeckt

Am vergangenen Tag wurden in Serbien 2.442 neue Fälle von Coronavirus-Infektion COVID-19 entdeckt.

Pro Tag wurden in Serbien mehr als 2.400 Coronavirus-Fälle entdeckt

Das berichtet TASS unter Bezugnahme auf das Gesundheitsministerium des Landes.

Insgesamt wurden in Serbien 434.122 Fälle von COVID-19 festgestellt. Während der Pandemie starben im Land 4321 Menschen an den Folgen des Coronavirus.

Früher wurde berichtet, dass Serbien eine Charge des Sputnik V Coronavirus-Impfstoffs nach Montenegro transferierte.

Bemerkungen: